Karl-Krull-Grundschule
Schriftgröße: 
Kreative Medienwerkstatt Kl. 3/4

An unserer Grundschule gibt es den Kurs Kreative Medienwerkstatt schon einige Jahre. Zu Beginn eines Kursjahres überlegen wir erst einmal, was KREATIVE MEDIENWERKSTATT überhaupt bedeutet.
Wir arbeiten viel mit allerlei technischen Geräten, wie z.B. mit dem Computer, dem Scanner, dem Drucker, dem digitalen Fotoapparat und zuweilen auch mit der Digicam.

  

Die Kreative Medienwerkstatt Klasse 3

In der KMW 3 werden wir vor allem: unseren Stundenplan mit www.stundenplan.de anfertigen, unsere eigenen Ausweise herstellen, T-Shirts mit selbst gestalteten Motiven bedrucken, mit Paint arbeiten, mit Word Weihnachtskarten gestalten, eine Bildgeschichte in PowerPoint erzählen und viele andere spannende Sachen machen.

 

Die Kreative Medienwerkstatt Klasse 4

In der KMW 4 werden wir am Anfang gemeinsam beraten, welches Sachthema uns besonders interessiert. Zu diesem Thema wollen wir dann ganz viel recherchieren. Dazu werden wir Medien aller Art nutzen und Informationen sowie Bilder, Zeichnungen, Texte sammeln, ordnen, bearbeiten. Dabei benutzen wir auch ein „virtuelles Klassenzimmer“ im Internet (www.primolo.de). Wir lernen, was wir bei der Arbeit im Internet beachten müssen, probieren in unserem geschützten Klassenzimmer das Gestalten von Texten, Bildern in einer Homepage, das Chatten und Mailen aus. Das ist spannend, aber auch anstrengend!

 

Hier ist das Ergebnis unserer Arbeit in der Kreativen Medienwerkstatt Klasse 4 im Schuljahr 2016/2017.

 

 


Ausweise

Zu Beginn eines Schuljahres stellen wir erst einmal unsere eigenen Ausweise her. Zuerst fotografieren wir uns gegenseitig. Das ist gar nicht so einfach. Wir müssen auf viele Dinge achten: Wie bedient man den Fotoapparat, nicht gegen das Licht fotografieren, was ist das Wichtige bei einem Passfoto????? Die Fotos laden wir dann auf den Computer. Wir müssen sie noch ein wenig bearbeiten mit Microsoft Office Picture Manager. In Word fügen wir einen Rahmen ein, kopieren das Foto hinein, rücken es an die richtige Stelle und schreiben in einem Textfeld unsere Namen. Wir probieren natürlich auch aus, wie man die Schrift gestalten kann. Da gibt es tolle Möglichkeiten. Jeder ist stolz, wenn er dann den ausgedruckten und ausgeschnittenen Ausweis in eine richtige Ausweishülle stecken und an einem Band um den Hals tragen kann.


T-Shirts bedrucken

Zuerst haben wir ein Bild gestaltet. Man kann es einfach malen oder mit verschiedenen Materialien arbeiten, dann sieht es plastischer aus. Dieses Bild haben wir gescannt und auf einem speziellen Transferpapier spiegelverkehrt ausgedruckt. Dann mussten wir nur noch die Folie richtig auf das T-Shirt legen und lange lange bügeln. Nach dem Auskühlen konnten wir das Papier abziehen und das T-Shirt anziehen. TOLL!


Malen in Paint

Wir, die Kinder der Kreativen Medienwerkstatt Klasse 2, haben nun ausprobiert, wie man mit dem Programm Paint malen kann. Tolle Bilder vom Winter sind dabei entstanden.

 

 


Schulregeln darstellen

Unsere Schulordnung ist uns allen bekannt. Wir, die Kinder der Kreativen Medienwerkstatt Klasse 3, haben sie in Wort und Bild in dem Programm Power Point dargestellt. Zuerst haben wir uns überlegt, welche Schulregel wir gestalten wollen. Wir haben mit Buntstiften ein Bild dazu gemalt und dieses gescannt. Dann haben wir die Schulregel gespielt und fotografiert. Das gemalte Bild und das Foto wurde von uns bearbeitet mit Microsoft Picture Manager und auf einer Folie in Power Point eingefügt. Nun haben wir mit WordArt die Schulregel auf die Folie geschrieben. Den Hintergrund und die Schrift mussten wir so gestalten, dass allles auf den ersten Blick gut zu erkennen ist. manchmal mussten wir auch die Bilder noch an die passende Stelle schieben. Dann war alles fertig. Vor dem Raum 14 hängen einige Beispiel!

 

 


Eine eigene Geschichte mit PowerPoint gestalten

Nun versuchen wir, mit Power Point eine ganze Bildgeschichte zu gestalten. Zuerst haben wir Teams gebildet. Jedes Team hat sich überlegt, welche Geschichte es schreiben will. Ungefähr 6 Bilder lang soll die kleine Geschichte sein. Also haben wir mit Bleistift ungefähr 6 Bilder gemalt als Skizze und dazu einen kurzen Text geschrieben.  Nun haben wir den Text auf Folien in Power Point geschrieben. Dann werden wir die Szenen aufbauen und fotografiern. Die Fotos müssen wir wieder mit Microsoft Picture Manager bearbeiten und auf die Folien einfügen. Alles noch einmal prüfen, verbessern und fertig! Wir wollen alle Geschichten in einer Mappe sammeln. Die könnt ihr euch dann mal ausleihen!

 

 


Die Trickfilmwerkstatt Klasse 4

Viele Jahre gestalteten wir in der Trickfilmwerkstatt Klasse 4 unsere eigenen Legetrickfilme. Unser ehemalige Hausmeister Herr Groth hatte uns eine richtige Trickfilmboxx gebaut. Die Kinder des Bilderweltenkurses bemalten diese farbenfroh. 

 

Übersicht über unsere Trickfilme ... siehe ganz unten auf dieser Seite;-)

 

Mit einem Klick auf diesen Link findet ihr eine ganz genaue Beschreibung einer unserer Trickfilmwerkstätten!


Wir haben viele Trickfilme hergestellt!

KMW 4  - Trickfilmwerkstatt 2009_2010

Ja, schaut nur her. Wir sind richtig stolz. Dies war unser erster eigener Trickfilm. "Coco sucht einen Freund" heißt er. Klickt auf den Titel und schaut ihn euch an. 

 

 

 


KMW 4  - Trickfilmwerkstatt 2010_2011

 

Gefahr im Riff ... Die Tiere im wunderschönen Riff machen sich große Sorgen, denn eines Tages schwimmen Taucher in ihrem Zuhause umher und sammeln Korallen ein. Doch sie haben einen Plan ...


KMW 4 -Trickfilmwerkstatt 2011_2012

 

Gemeinsam mit den Kunstwerkstätten haben wir unseren dritten Trickfilm hergestellt. Eine selbstausgedachte Story, selbsthergestellte Hintergründe und Figuren, viele Fotos, Tonaufnahmen usw. machen uns stolz. Finanziell unterstützt wurde dieses Projekt durch die Ravensburger Stiftung (hier geht es zur Homepage des Projektes).

 

Mit einem Klick auf diesen Link könnt ihr in unsere Trickfilmwerkstatt hineinschauen!

Wunderland  http://vimeo.com/37854476


Die Klasse 3a. "Wenn ich einmal alt bin"


... darüber haben die Mädchen und Jungen der Klasse 3a sich Gedanken gemacht und in den Kunstwerkstätten Greifswald im Schuljahr 2011/ 12 einen Trickfilm hergestellt. Auf dem Internationalen Bildungsforum Greifswald wurde der Film als Anregung zum Thema "Altern" gezeigt.  

http://vimeo.com/48583497#


KMW 4  - Trickfilmwerkstatt 2012_2013

 

Habt ihr schon einmal gesehen, dass ein Alien in einem Garten gelandet ist? Bei uns in der Trickfilmwerkstatt haben wir dieses Abenteuer unseren Helden Sam Meyer erleben lassen. Er hat viel über den Planeten Siphus erfahren.


KMW 4 - Trickfilmwerksatt 2013_2014

In diesem Jahr haben wir uns zum ersten Male eine Sage ausgewählt. "Wie Greifswald zu seinem Namen kam" gestalteten wir in unserem Legetrickfilm.

 


KMW 4 - Trickfilmwerkstatt 2014_2015

Wieder suchten wir uns eine Stadt am Meer als Thema für unseren Trickfilm. Die sagenumwobene Stadt "Vineta" ließen wir noch einmal untergehen.


KMW 4 - Trickfilmwerkstatt 2015_2016

In diesem Jahr wurde unsere Schule 100 Jahre alt. Wir überlegten, wie wohl eine Nacht in so einer alten Schule am Vorabend des großen Geburtstages aussehen könnte.